Bauhaus.Atelier

Zwischen dem Hauptgebäude und den Glaskuben der Fakultät Architektur und Urbanistik befindet sich das Brendelsche Atelier welches heute das Bauhaus.Atelier beherbergt.

Es ist Café, zentraler Informationspunkt und Shop in einem und wird so zu einem Treffpunkt von Studenten, Professoren, Mitarbeitern und Besuchern.
Gerade wenn das Wetter schön ist sitzen die Meisten draußen unter dem großen Ahornbaum vor dem Atelier und verweilen an diesem lebhaften Ort. Den Tag kann man hier wunderbar an sich vorbei ziehen lassen.
Auch die Besucher kommen einerseits wegen des Cafés hierher, andererseits da die So genannten Bauhaus- Spaziergänge hier starten. Der Bauhaus Spaziergang ist ein Rundgang durch das historische Bauhaus der 20er Jahre, der sehr zu empfehlen ist.
Der Shop im Bauhaus.Atelier bietet neben vielen interessanten Büchern auch ganz unterschiedliche studentische Projekte zum Verkauf an. Hier wird monatlich das So genannte „Objekt des Monats“, ein besonderes, innovatives Studentenprojekt gekürt.
Bedient werdet ihr im Bauhaus.Atelier meist von Studenten, denen Ihr eure Fragen zum Studium stellen könnt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.