Jahresausstellung Summaery – work in progress. Heute: Sounds of a Community

Die Jahresausstellung in Weimar, auch “Summaery” genannt, rückt näher und wir wollen euch im Voraus ein paar spannende Projekte vorstellen, die gerade in Arbeit sind.
Die Summaery findet vom 9. – 12. Juli statt. Mehr Infos findet ihr hier.

Unser heutiges Projekt: Sounds of a Community:


Das Projekt: Die Ausstellung „HörGräten“ präsentiert unter dem Motto „Anders hören als gewohnt“ neun Arbeiten, die am Lehrstuhl für Experimentelles Radio entstanden sind. Darunter befindet sich auch die Sound-Installation „Sounds of  a Community“ von Tania Palamkote. Für ihr Projekt ist die Studentin nach Bombay gereist und hat dort Stimmen von „Parsis“ aufgenommen. Selbst Parsi, reflektiert sie mit ihrer Installation die Besonderheiten und Eigenarten dieser sehr kleinen Religionsgemeinschaft und lässt mit ihren Interviews verschiedene Positionen zu Wort kommen. Gerade sitzt sie noch an den letzten Arbeitsschritten: Sie schneidet und übersetzt die Interviews, unterlegt sie mit Musik, organisiert Kopfhörer und sucht noch nach Schneiderpuppen, welche sie dann in das traditionelle Gewand der Parsis gekleidet in die Installation integrieren möchte. 
Organisiert von Tania Palamkote, 22, Studentin der Medienkunst/-gestaltung (BA) im  6. Semester. 
Ort an der Summaery: Fr./Sa.14-18:00Uhr/So.11-15Uhr in der OtherMusicAcademy (Ernst-Kohl-Str. 23)
Bild und Text: Anne Heimerl, 4. Semester Kulturwissenschaftliche Medienforschung (MA)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.