Die Bauhaus Summer School 2017

Vom 06. August bis 01. September 2017 öffnet die Bauhaus Summer School in Weimar wieder ihre Tore für nationale und internationale Studierende. Auf euch warten ein vielfältiges Kursangebot, ein spannendes Programm von Kultur bis Party und außerdem unvergessliche Erlebnisse mit neuen und alten Freunden.

Die vier Schwerpunkte der Summer School sind

  • Architektur | Urbanistik
  • Kunst | Gestaltung
  • Technik | Umwelt
  • Sprachen


In jedem Jahr wird die Bauhaus Summer School Weimar von mehreren hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmern besucht. Nicht nur Studierende dürfen teilnehmen, auch Studieninteressierte oder Graduierte sind herzlich willkommen. In knapp vier Wochen hat man so die Möglichkeit, unsere schöne Universität im Herzen Thüringens kennen- und lieben zu lernen. Außerdem können durch ein speziell ausgewähltes Kursangebot fachliche und fachübergreifende Kompetenzen erlernt werden, die durch die besondere internationale Atmosphäre ein unvergessliches (Lern-)Erlebnis ausmachen.


Sprach- oder Fachkurs: Jetzt anmelden!


Ab sofort können sich alle Interessierten für die Kurse der Bauhaus Summer School anmelden. Das vielfältige Kursangebot ist hier einsehbar. Auf der jeweiligen Unterseite des Kurses ist dann direkt die Anmeldung möglich.

Wie wäre es also mit einem vertiefenden Kurs, zum Beispiel in Design Thinking oder Forecast Engineering  – Oder doch lieber ein Englisch-Intensivkurs? In jedem Fall können während und auch nach dem Unterricht durch tolle Aktivitäten viele neue Freundschaften aus der ganzen Welt geknüpft werden. Wann hat Lernen zuletzt so viel Spaß gemacht?
Auch um die Unterkünfte für Teilnehmende, die nicht aus Weimar stammen, kümmern sich die Organisatoren der Summer School. Hier wird wie in jedem Jahr dafür gesorgt, dass eine Unterkunft für jeden Geldbeutel dabei ist: Einzelappartement, WG-Zimmer, Studentenwohnhaus oder Low Budget Zimmer.

Fotografin: Barbara Proschak

Summer School heißt nicht nur Lernen …


… sondern auch jede Menge Spaß außerhalb der Uni. Durch ein ideal zusammengestelltes Freizeit-Programm wird der Sommer in Weimar unvergesslich. Besonders für internationale Studierende und Teilnehmende sind Ausflüge in die Umgebung ein echtes Highlight. So auch in diesem Jahr: Die Exkursionen nach Berlin oder zum Bauhaus nach Dessau sollten auf eurer Agenda nicht fehlen. Weiterhin warten Filmabende, (Grill-)Partys und internationale Abende zum Kennenlernen der verschiedenen Kulturen auf euch.
Klingt nach Spaß? Ist es auch. Lasst euch diese einmalige Erfahrung der Bauhaus Summer School 2017 nicht entgehen und meldet euch jetzt für einen Kurs eurer Wahl an.

Laura Jähnert, Medienwissenschaft (B.A.), 7. Semester

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.